28.10.2016 ULLMANN – alles anders ALTE WOLLFABRIK, Schwetzingen 20:30h

ULLMANN präsentiert sein erstes Solo Album “alles anders” in der Alten Wollfabrik Schwetzingen live.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ULLMANN und die Musik….

Eine lange Geschichte. Bewegend, voller Energie und Leidenschaft, Arenen und kleine Clubs, Erfolge und Niederlagen, wie im echten Leben. Erzählt in authentischen wundervoll verpackten Geschichten. Songs mit dem Drang nach vorne, mitten ins Herz. Genau da kommen sie auch her: Ullmann hat seine Emotionen in Musik verwandelt. Das berührt. Ohne Kalkül, ohne Plan, direkt und unverfälscht.

Die Karriere des gebürtigen Ludwigshafeners beginnt wie viele in der Schulband. Erster Auftritt mit 12, das Rock ?n Roll Virus bahnt sich den Weg in Ullmanns Leben. So geht es nach dem Abitur auch direkt auf Tour, mit Anne Haigis & Jule Neigel Band verdient er sich die Sporen, hat immer eigene Pläne, aber auch eine riesen Freude daran, Projekte zu kreieren und steigt 2000 ins Studio der Grönemeyer Band ein, wo er fortan produziert. Mit seinem Einstieg als TV Coach in die ZDF/KiKa Serie „Dein Song“ ist Ullmann einer ganzen Generation von musikinteressierten Kindern und deren Eltern ein Begriff.

Aber seine außergewöhnliche und energiegeladene live-Performance zieht ihn immer wieder auf die Bühne. In der Zwischenzeit feiert er als Bandleader seines Allstar-Projektes deltasoul große Erfolge und begleitet Künstler wie z.B. Xavier Naidoo, Aura Dione oder Max Mutzke.

Eine schwere Verletzung am Zeigefinger der linken Hand bringt Ullmann plötzlich eine Zwangspause. Der Einschnitt war da. Das Leben läuft auf einmal langsamer und es ist nicht klar, ob er je wieder so Gitarre spielen könnte wie zuvor. Als sein Vater stirbt, widmet Ullmann ihm den Titel „Wenn Die Blätter Fallen Wie Regen“. Der Song fällt förmlich vom Himmel. Ein neuer Abschnitt beginnt. Die Wunden verheilen und Ullmann beginnt mit dem Songwriting für sein erstes Album. Inspiriert vom Leben selbst und der Chance, die sich aus der Katastrophe bietet stellt er ein Album auf die Beine, das berührt, mitreißt und einen Einblick gewährt in die Seele des Mannheimer Vollblutmusikers.

Und wieder mal wird „Alles Anders“.

Besetzung:

Ullmann – Gitarre, Gesang

Robbee Mariano – bass

Ralf Gustke – Schlagzeug

Stefan Kahne – Gitarre

Infos & Tickets: http://www.alte-wollfabrik.de/programm/kalender/2016-10-28_2016-10-28-ullmann/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.